WM in London: 4:1

Ein paar Tage in London – ausgerechnet waehrend des WM-Spiels Deutschland gegen England.

An der Bushaltestelle spricht mich ploetzlich ein Rasta-Mann lachend an: „Ein Deutschlaender? Ausgerechnet heute hier? Du bist aber mutig…..!“

„Ich bin aus …. aehm ….“, gebe ich lachend zurueck.

„Aus Denmark!“, meint der Rasta. „Viel Glueck heute abend!“

Tatsaechlich sind die Deutschen hier in London rund ums Spiel ziemlich zurueckhaltend. Und empfehlen mir, mich im Zweifel als Franzosen oder Daenen auszugeben. Die Boulevard-Blaetter hetzen gegen die „Hunnen“, die Sprache wird hier seltsam militaerisch…..

Meine mitgebrachte Vuvuzeela bleibt denn wohl oder uebel im Koffer.

Am Ende des Spiels wars dann doch nicht so schlimm. Die Englaender martern sich und den Natwest mobile app Schiri, wir kommen davon. Einzig ein Deutscher Schueler bekommt ein paar nette Hitler-Sprueche bei Facebook an die Pinnwand.

Es gibt eben unverbesserliche. Hueben wie drueben.

Be Sociable, Share!
Henrik Hofmann

About Henrik Hofmann

Dr. Henrik Hofmann …. betreibt eine Kleintierpraxis in Butzbach/Hessen. Er ist spezialisiert auf Akupunktur und Schmerztherapie, seine Frau Daniela – ebenfalls Tierärztin – beschäftigt sich intensiv mit Zahnmedizin bei Kleintieren. Dr. Hofmanns spezielle Leidenschaften sind Schreiben und Fotografie. Einerseits auf diesem Blog, daneben aber auch für eine Reihe von Tierhalterzeitschriften und Tageszeitungen. Von ihm erschienene Bücher sind oben unter der Rubrik „Bücher“ beschrieben. www.tierundleben.de