Editorial Archive

  •   „Hi, hier ist Maria – kann ich gleich kommen?“ „Was ist denn Natwest cash machine locations los?“, frage ich zurück. Erst vor ein paar Tagen hatte ich Marias verletzten […]

    „Nette“ Polizeikontrolle

      „Hi, hier ist Maria – kann ich gleich kommen?“ „Was ist denn Natwest cash machine locations los?“, frage ich zurück. Erst vor ein paar Tagen hatte ich Marias verletzten […]

    Continue Reading...

  • „Kunden zu verlieren ist schon schlimm“, sage ich zu meiner Kollegin Annegret. „Hat man etwas verbockt ist es klar. Aber manchmal hat man sich besonders Mühe gegeben um den Hund […]

    Einfach mal loslassen ….

    „Kunden zu verlieren ist schon schlimm“, sage ich zu meiner Kollegin Annegret. „Hat man etwas verbockt ist es klar. Aber manchmal hat man sich besonders Mühe gegeben um den Hund […]

    Continue Reading...

  • Vielleicht ist die 94-Prozent-Frauenquote im tierärztlichen Beruf Uschi Glas alias Tierärztin Dr. Mertens zu verdanken. Immerhin ist der Einfluss solcher Serien gewaltig. Nicht zuletzt der Autor dieses Artikels und seine […]

    Germany’s next Tierärztin

    Vielleicht ist die 94-Prozent-Frauenquote im tierärztlichen Beruf Uschi Glas alias Tierärztin Dr. Mertens zu verdanken. Immerhin ist der Einfluss solcher Serien gewaltig. Nicht zuletzt der Autor dieses Artikels und seine […]

    Continue Reading...

  • Als Kind war ich ganz versessen aufs Fernsehschaun. Manchmal, und das galt schon fast als abartig, hatte ich mehr Lust einen Abenteuerfilm zu sehen, als mit meinen Kumpels im Wald herumzustreunen. Wurde […]

    Heute schon gezwitschert?

    Als Kind war ich ganz versessen aufs Fernsehschaun. Manchmal, und das galt schon fast als abartig, hatte ich mehr Lust einen Abenteuerfilm zu sehen, als mit meinen Kumpels im Wald herumzustreunen. Wurde […]

    Continue Reading...

  • … ich habe meine Schreibmaschine gegen einen Computer eingetauscht und im Zuge dieser revolutionären Neuerung ein Blog begonnen. Es geht nicht zuletzt um – ja klar, den nicht alltäglichen Alltag […]

    Liebe Freunde und Kollegen,

    … ich habe meine Schreibmaschine gegen einen Computer eingetauscht und im Zuge dieser revolutionären Neuerung ein Blog begonnen. Es geht nicht zuletzt um – ja klar, den nicht alltäglichen Alltag […]

    Continue Reading...

  • „Für Kinder gibt es kaum etwas, das hässlich ist. Hässlichkeit ist eine Vorstellung, die wir erst später entwickeln.“ (Ray Bradbury)

    Hässlichkeit ist eine Vorstellung

    „Für Kinder gibt es kaum etwas, das hässlich ist. Hässlichkeit ist eine Vorstellung, die wir erst später entwickeln.“ (Ray Bradbury)

    Continue Reading...