Buch: Die Leidenschaften der Tierärzte

Natwest bank holiday opening times class=“alignright size-medium wp-image-1209″ title=“die leidenschaften der tierärzte“ src=“http://www.es-spricht.de/wp-content/uploads/cover.q.die-leidenschaften-der-tierärzte-237×300.jpg“ alt=““ width=“237″ height=“300″ />Fast vierzig Tierärzte haben mir von ihren „Leidenschaften“ erzählt. Sie sind spannend, lustig, phantsievoll, meditativ. Jetzt sind die Portraits endlich als Buch erschienen!
Es regt an, selbst so leidenschaftlich an einer Sache zu arbeiten!   Und macht einfach großen Spaß …

Tierärzte haben sicherlich einen der härtesten und forderndsten
Berufe überhaupt. Häufige Nacht- und Notdienste, „schwierige  Kunden“, ständig neue Erkenntnisse, mäßiger Verdienst bei extrem langen Arbeitszeiten. Doch man kann in in diesem Beruf aufgehen und es macht Spaß, sein Letztes zu geben. Er hilft den Tieren, nützt den Menschen, spendet Trost, ist was für Heimwerker (Chirurgen), Gläubige (Akupunkteure) und was für Rätsel-Fans (Internisten). Er birgt aber ein großes Risiko in sich: Allzu leicht brennt man aus und verliert sich und den Spaß an seiner Arbeit. Gerade unter den Tierärzten mit einem besonders intensiven Hobby, einer „Leidenschaft“, habe ich aber Kollegen getroffen, die über die schwierigsten Situationen
im Leben hinweggekommen sind – und dafür Kraft aus ihren Leidenschaften
zogen. Sei es Krankheit, über die die Hunde hinweg trösteten, berufliche Schwierigkeiten,
in denen Fliegenfischen als letzter „Fluchtpunkt“ Erholung gab.
In den letzte anderthalb Jahren habe ich also fast vierzig Tierärzte mit ihren besonderen Leidenschaften portraitiert. Die einzelnen Geschichten erschienen zunächst in der Zeitschrift VETimpulse.
Nun habe ich mir einen Traum erfüllt und diese „Leidenschaften“ zu einem Buch zusammengefasst.
Und es ist wirklich toll geworden! (Danke Roman und Carla Geyer!!)
Um gleich eine regelmäßige Frage zu beantworten: Ja, auch ich habe Leidenschaften.
Ich vergesse Raum und Zeit, wenn ich schreibe, erlebe den trübsten Tag mit
einer Fotokamera vor Augen in schönstem Licht, erwache nachts, wenn ich endlich
Anfang oder Ende eines Textes geträumt habe. „Du lebst also deine Leidenschaft in
den Leidenschaften anderer aus“, sagte Katzenpsychiaterin Sabine Schroll zu mir.
Da hat sie wohl irgendwie Recht…
majkallica fahrenkrug klettern

Es ist das perfekte Weihnachtsgeschenk. Für diejenigen, die einen stressigen Job haben, mag es als Inspiration dienen. Neugierigen gestattet es einen Einblick in das Leben vieler Tierärzte. Und für Tierärzte bieten die „Leidenschaften der Tierärzte“ ein Wiedersehen mit Kollegen. Und natürlich beste Unterhaltung!

 

Henrik Hofmann, Die Leidenschaften der Tierärzte

 

  1. 1 Gebundene Ausgabe: 144 Seiten

  2. 2 Verlag: VetPress.de; Auflage: 1. (2010)

  3. 3 Sprache: Deutsch

  4. 4 ISBN-10: 3940254010

  5. 5 ISBN-13: 978-3940254016

     

    EUR 16,95


    Bestellung über jede Buchhandlung oder bei: henrik(a)vetpress.de
Be Sociable, Share!
Henrik Hofmann

About Henrik Hofmann

Dr. Henrik Hofmann …. betreibt eine Kleintierpraxis in Butzbach/Hessen. Er ist spezialisiert auf Akupunktur und Schmerztherapie, seine Frau Daniela – ebenfalls Tierärztin – beschäftigt sich intensiv mit Zahnmedizin bei Kleintieren. Dr. Hofmanns spezielle Leidenschaften sind Schreiben und Fotografie. Einerseits auf diesem Blog, daneben aber auch für eine Reihe von Tierhalterzeitschriften und Tageszeitungen. Von ihm erschienene Bücher sind oben unter der Rubrik „Bücher“ beschrieben. www.tierundleben.de