Bremse defekt – mein VW-Bus, ein FIAT

Im Natwest banks Urlaub eine Autopanne? Ganz schön ätzend, könnte man denken. Es sei denn, man ist in der Toskana.

Unser Auto war frisch repariert und eigentlich hätte alles gut sein müssen. Und optimistisch wie ich bin, habe ich das Quietschen der Bremsen – nicht ignoriert, dachte aber, die Selbstheilungskräfte und so. Na, den Gotthard haben sie auch ausgehalten. Aber die Crete Senesi nicht. Aus dem Quietschen wurde ein Rauschen, das Hinterrad lief heiss. Wir suchten im Industriegebiet von Buonconvento einen Fiat-Händler auf und zeigten ihm die Misere. Er schaltete sofort, fuhr, ein Polizeiauto von der Hebebühne und unseres an die Ameise. „Sehen sie, Signore, blockiert!“  Blockat.

Er begann mit einem Kollegen, das Rad zu demontieren. Ein anderes Ehepaar wartete – und er stellte sich als Großtierpraktiker heraus. Die selben Probleme wie in Deutschland, was er da so aus Italien schilderte. Ach ja, damit ich ihm glaube. er öffnete und zeigte mir lachend eine Packung Rektalisierungshandschuhe. (Das sind die, mit denen man Kühen in den Popo fasst.)

Die Reparatur machte Fortschritte, der Mechaniker baute FIAT-Bremsen in den guten VW-Bus ein. Na, ja, was solls.

Mittlerweile kamen ein paar ältere Herren herein. Auch sie hatten ein Problem: Das Schloss ihres Gewehres war defekt. „Blockare?“, fragte ich schlau. Der Bus musste kurz warten, das Leiden der Flintewar aber schnell behoben.

Was kostet sowas, mögt ihr fragen? 30 Euro plus Material. Fair oder? Ich hab ihm Trinkgeld gegeben. Aus Schuldgefühl, weil ich dachte, uns Gringos hauen die übers Ohr. Nein nein!

Dani: „Haben wir nich noch was zu reparieren?“

Be Sociable, Share!
Henrik Hofmann

About Henrik Hofmann

Dr. Henrik Hofmann …. betreibt eine Kleintierpraxis in Butzbach/Hessen. Er ist spezialisiert auf Akupunktur und Schmerztherapie, seine Frau Daniela – ebenfalls Tierärztin – beschäftigt sich intensiv mit Zahnmedizin bei Kleintieren. Dr. Hofmanns spezielle Leidenschaften sind Schreiben und Fotografie. Einerseits auf diesem Blog, daneben aber auch für eine Reihe von Tierhalterzeitschriften und Tageszeitungen. Von ihm erschienene Bücher sind oben unter der Rubrik „Bücher“ beschrieben. www.tierundleben.de